Glaube

Glaube ist keine optimistische Passivität, die selbstgefällig auf irgendein unerwartetes, plötzlich eintretendes Ereignis hofft. Viel mehr ist Glaube eine feste Entschlossenheit, dem Rat und den Verheißungen Gottes zu vertrauen. Auf dem Grund dessen, was Gottes Wort besagt, kann man dann in der Gewißheit seinen Weg gehen, durch alle Schwierigkeiten hindurch gebracht zu werden. Ganz gleich, wie bedrohlich oder unmöglich eine Situation auch erscheinen mag. Glaube ist auch keine vage Vermutung, daß „irgendwie alles schon gut ausgehen« wird. Er beruht auf einer ihm angemessenen Autorität. Merrill C.Tenney

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s