Atheisten

„Meine Mutter sagte, die Christen haben es gut, die können sich an Gott klammern. Wir (als Atheisten) müssen uns selber helfen.“
Wolf Biermann, Liedermacher

Ein Gedanke zu „Atheisten

  1. Die Aussage macht nur Sinn, wenn Gott auch wirklich helfen kann und nicht nur ein Placebo ist. Daher Hut ab, da diese Aussage ein Zugeständnis ist, dass Gott sowas tatsächlich zugetraut wird.
    Anscheinend gibt es Atheisten, die bewusstr nicht an Gott glauben, aber seine Existenz nicht leugnen. Oder hab ich da zuviel reininterpretiert ? Leider kenne ich Herrn Biermanns Mutter nicht.
    Aber ich finde den Spruch interessant.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s