Atheisten sind langweilige Menschen.

Atheisten sind langweilige Menschen.
Sie schauen in den Spiegel und glauben, was sie sehen.
Andreas Thiel, schweizer Kabarettist

Ein Gedanke zu „Atheisten sind langweilige Menschen.

  1. Wenn nicht-verrückt-sein langweilig bedeutet, sind Atheisten wahrlich stinklangweilig, schließlich fehlt es ihnen an der Fantasie, die bei den Gläubigen nur so sprudelt…

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s