Mittelalterliches Weltbild

Das angebliche "mittelalterliche" Weltbild

Wer kennt es nicht: Jenes Bild im Stile eine Holzschnitts aus dem 16. Jahrhundert, mit dem man bis heute meint, das es das Weltbild des „finsteren Mittelalters“ realistisch darstelle?
In wie vielen Büchern macht man sich durch dieses vermeintlich aus dem Mittelalter stammende Bild über die damalige Zeit und die angeblich „wissenschaftsfeindliche“ Kirche lustig?
Wenige wissen jedoch, daß dieses Bild keineswegs aus dem Mittelalter, sondern aus der Neuzeit stammt!
Es erschien vielmehr erstmals im Jahre 1888 (!) in dem Buch „L’Atmosphère. Météorologie populaire“ des Franzosen Camille Flammarion.
In der Folge wurde (und wird bis heute!) allerdings immer wieder suggeriert, jener Holzschnitt aus dem 19. Jahrhundert stamme aus mittelalterlicher Zeit und stelle das damalige Weltbild dar.
Die irrige moderne Annahme, daß die mittelalterliche Christenheit an eine Erdscheibe geglaubt habe, wird allerdings von der „Historical Society of Britain“ als weitestverbreiteter historischer Irrtum bezeichnet. http://www.stmichael-online.de/weltbild.htm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s