Paulus ist von Christus weggerannt

„Paulus ist von Christus weggerannt; Christus ist ihm nachgegangen und hat ihn eingeholt. Paulus hat Christus widerstanden; Christus hat ihn entwaffnet. Paulus hat Christus verfolgt; Christus hat ihn bekehrt. Paulus war ein Fremder; Christus hat ihn zum Familienmitglied gemacht. Paulus war ein Feind; Christus machte ihn zum Freund. Paulus war „im Fleisch“; Christus hat ihn „im Geist“ gesetzt. Paulus war unter dem Gesetz; Christus hat ihn in der Gnade gestellt. Paulus war tot; Christus machte ihn lebendig zum Gott. Wie erklärt man die Gründe hinter so etwas? Paulus erklärt sie uns nicht; er singt. „Gepriesen sei Gott, der uns gesegnet hat…als Er uns in Christus auserwählt hat.““
Lewis B. Smedes, Union With Christ (Grand Rapids, 1983), pages 86-87.
Nun, lese das noch mal durch. Statt „Paulus“ zu lesen, lese deinen Namen.
http://mehrerekanonen.blogspot.de/2014/01/er-singt.html