Der Ruf nach Einheit

Von allen Seiten hören wir den Ruf nach Einheit nach diesem und nach Einheit nach jenem; aber nach unserer Meinung ist es das wichtigste Anliegen für diese Zeit, keine Kompromisse zu schließen, sondern gewissenhaft der Wahrheit zu folgen. Es ist leicht nach Vereinigung zu rufen, aber jede Einheit, die nicht auf der Wahrheit Gottes gegründet ist, gleicht eher einer Verschwörung als wahrer Gemeinschaft. Wir sollten stets weitherzig sein, aber wir müssen auch wahrhaftig sein. Wir sollten natürlich Liebe üben, aber Liebe zu Gott und zu den Menschen, und Liebe zur Wahrheit und Liebe zur Einheit untereinander. In diesen Zeiten wird es zunehmend schwerer, die Treue zu Gott und zugleich die brüderliche Einheit untereinander zu bewahren. Sollten wir nicht dem Ersteren Vorzug geben vor dem Letzteren, wenn wir beides nicht zustande bringen können? Wir halten dies für richtig.
Charles Spurgeon, The Sword and the Trowel, The Down Grade – Second Article, April 1887, S. 16.