Hält Gott uns eine Pistole an den Kopf?

Kürzlich sagte mir jemand, Gott habe einen zweifelhaften Charakter. Er hat doch ein System geschaffen, das Regeln beinhaltet und jeder, der sich nicht daran hält, den wirft er in die Hölle. Manche vergleichen Gott auch mit einem Gangster, der jemandem eine Pistole an den Kopf hält und ihn zwingt, das zu tun, was er möchte.
Diese Anklage wiegt schwer. Juden und Christen haben Gott als das moralisch höchststehnde Wesen im Universum gesehen, die vollkommene Güte in Person und Ursprung aller Moral.
Unser Universum ist ein moralisches Universum mit Konsequenzen. Die Konsequenzen von Neid, Eifersucht und Hass sind zerstörte Beziehungen, die Konsequenz von Ablehnung des Schöpfers ist die ewige Trennung von Gott. Der Apostel Paulus macht in seinem Brief an die Römer deutlich, dass Gott nicht so sehr Menschen in die Hölle wirft, sondern sie eher den Konsequenzen ihres Handelns hingibt. Wenn jemand in diesem Leben Gott ablehnt, warum sollte er nach dem Tod die Ewigkeit bei Gott verbringen wollen?
Gott hätte freilich auch ein amoralisches Universum erschaffen können, in welchem niemand die Folgen seines Handelns tragen müsste, doch dann wären wir wohl weniger als Menschen und den Tieren gleich. In einem anderen Universum hätte Gott alles Böse verhindern können, doch das nähme dem Menschen sein moralisches Beurteilungsvermögen und reduzierte ihn zu einer Marionette oder einem Roboter.
Die biblischen Schriften bezeugen, dass Gott, weil er ja das vollkommene Gute ist, nicht nur die personifizierte Gerechtigkeit, sondern auch die personifizierte Liebe ist. Etwas, das man über den islamischen Gott Allah nicht behaupten kann. Laut der christlichen Botschaft gipfelte dies in der Menschwerdung Gottes in Jesus Christus und in seinem stellvertretenden Sühnetod am Kreuz und seiner Auferstehung. Jeder, der seine Verfehlungen eingesteht und diese Gnade annimmt, kommt nicht ins Gericht, sagt Jesus. Dieses unter den Weltreligionen unvergleichliche Versprechen zeigt, dass dieser Gott kein distanzierter Schöpfer ist, sondern ein Teil dieses Systems geworden ist, um es zu erlösen.
https://derconrad.wordpress.com/2019/08/02/haelt-gott-uns-eine-pistole-an-den-kopf/?fbclid=IwAR326vqOitaSFYcbvejxwcGNyfwoOmK5Y4pI826v363unEQ8vhZOR6FMOpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s