Jesus ist auferstanden!

Kaum etwas weckt so viel Hoffnung wie die Auferstehung Jesu. Wenn es möglich ist, den Tod zu überwinden, dann ist wohl alles möglich. Die stärkste Bedrohung des Menschen, das was jedem im Laufe seines Lebens Unsicherheit und Ohnmacht vermittelt, wurde durch Jesus besiegt. Mit seiner Auferstehung hat Jesus gezeigt, dass seine Versprechungen nicht nur leere Worte waren. Was er zugesagt hat, wird er auch einhalten. Ein für allemal hat Jesus die Macht des Todes überwunden: Das beinhaltet die Zerstörung des materiellen Körpers, die destruktive Wirkung der Sünde und die geistliche Trennung von Gott.
Weil Jeus auferstanden ist, können heute auch alle seine Anhänger sicher sein, ebenfalls aufzuerstehen. Jesus hat nicht nur versprochen, allein den Tod zu beseitigen. In seinem Reich wird es keine Sünde mehr geben, keine Schmerzen und keine Krankheit. Jetzt noch leiden viele Menschen, auch Christen. Diese Zeit aber ist begrenzt. Schon bald wird der Herr des Lebens alle negativen, zerstörerischen Mächte für immer bannen.
Wer auf Jesus vertraut, den Überwinder des Todes, der braucht keine Angst mehr zu haben, vor allem, was das Leben so bedroht: Alter, Krankheit, Tod, Einsamkeit, Verletzungen, Verachtung, Verfolgung usw. Jesus ist auferstanden!
Michael Kotsch FB

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s