Die Glaubensväter und wir…

Ein Text von Johannes Halmen:
„1000 Jahre ein und dasselbe geniale Programm! Bis jetzt? Die Glaubensväter und wir…
:+:
Als die Vorfahren ankamen, bauten sie als Erstes eine Kirche.
Als sie Kinder bekamen, brachten sie sie zur Kirche.
Als die Mongolen kamen, rettete sie die Kirche.
Als die Tataren kamen, flohen sie in die Kirche.
Als die Türken kamen, befestigten sie Turm und Kirche.
Als der Hunger kam, holten sie den Speck aus der Kirche.
Als die Reformation aufkam, reinigten sie Sitte und Kirche.
Als die Pestilenz kam, heilte sie der Glaube und die Kirche.
Als der Krieg kam, flehten sie um Rettung in der Kirche.
Als die Österreicher kamen, versammelten sie sich in der Kirche.
Als die Kurutzen kamen, verrammelten sie sich in der Kirche.
Als die Nazis kamen, trugen sie die Glocken aus der Kirche.
Als die Russen kamen, beteten sie in der Kirche.
Als die Deportierten heimkamen, dankten wir in der Kirche.
Als die Kommunisten kamen, lernten wir in der Kirche.
Als der Koller kam, heilten Seele und Geist in der Kirche.
Als die Freiheit kam, hielten wir treu zur Heimat in der Kirche.
Als die Touristen kamen, zeigten wir ihnen die Kirche
Als die EU kam, setzten wir ein neues Dach auf die Kirche.
Als Prinz Charles kam, betete er mit uns in der Kirche.
Als der Corona Virus kam – da erst schlossen wir, erstmalig in 1000 Jahren, die Kirche.
KYRIE ELEISON!
Nicht über unsere Körper – über deine Kirche beansprucht der Virus die Krone – und wir haben eingewilligt!
CHRISTE ELEISON!
Jesus Christus, Dornengekrönter, starte dein Evangelium neu durch, Deine Kirche braucht Dein rettendes heiligendes Antiviren-Programm, jetzt mehr als in den letzten 1000 Jahren!
KYRIE ELEISON!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s