Sie werden lachen, die Bibel!

Die Kulturen des Abendlandes leben mit biblischem Rückenwind: In den modernen westlichen Gesellschaften ist zwar nicht alles biblisch, aber ohne die biblische Grundlage ist alles nichts! Auf die Frage nach dem für ihn wichtigsten Buch der Weltliteratur antwortete Bertolt Brecht: „Sie werden lachen, die Bibel!“ Auf die Bibel berufen sich Juden und Christen. Ohne ihre großen Glaubensurkunden ist auch der Koran nicht denkbar. In der Bibel finden sich die Wurzeln der Menschenrechte. In der Bibel ist die Verpflichtung allen Eigentums verankert. In der Bibel stehen das Asylrecht und das Verbot, selbst fremde Menschen zu unterdrücken. Die bürgerlichen Freiheitsrechte sind ohne das biblische Fundament nicht denkbar, der kommunistische Gleichheitsgrundsatz nicht und auch nicht das hohe Ideal der Gewaltenteilung. Selbst für das Widerstandsrecht und die Beschneidung der Fürstenwillkür konnte und kann man sich auf die Bibel berufen. Aber auch für deren Gegensätze: Denn auf die Bibel berufen sich auch Krieger, Verbrecher und Spinner! Moderation: Herbert A. Gornik

https://www.deutschlandfunk.de/sie-werden-lachen-die-bibel.704.de.html?dram:article_id=85545

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s