Leider völlig hoffnungslos: Film „Gott, du kannst ein Arsch sein“

„Gott du kannst ein Arsch sein“ ist der neue Film mit Til Schweiger. Er spielt darin einen Pfarrer. Wer jetzt erwartet, es würde in irgendeiner Weise um den Glauben gehen, der wird enttäuscht und findet sich einer mäßig-gut geschauspielerten Tragik-Komödie wieder, die „eine Liebeserklärung an das Leben“ sein will. Eine Kritik von Swanhild Zacharias
https://www.pro-medienmagazin.de/leider-voellig-hoffnungslos-film-gott-du-kannst-ein-arsch-sein/?fbclid=IwAR1z6uxrZIq-E4qiOqpLn-wXwIEHBXDVqrKv9lOP_Vzo7ohwQcVqrU8utnI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s