Wirkliche Liebe

„Die höchste Gnade Gottes ist, wenn im Ehestand Eheleute einander herzlich und stets lieb haben. Die erste Liebe ist furchtbar und heftig, damit wir geblendet werden und wie die Betrunkenen herumgehen. Wenn wir dann den Rausch ausgeschlafen haben, bleibt den Gottesfürchtigen die rechtschaffene Liebe, den Gottlosen aber die Reue.“ Martin Luther

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s