Die Macht des Gebets

Die Macht des Gebets hat die Kraft des Feuers besiegt; sie hat Löwen im Zaum gehalten, Aufruhr zum Schweigen gebracht, Kriege beendet, die Naturelemente besänftigt, Dämonen ausgetrieben, die Ketten des Todes gesprengt, die Tore des Himmels geöffnet, Krankheiten geheilt, Betrüger abgewehrt, Städte vor der Zerstörung gerettet und dem Lauf der Sonne und dem Donner Einhalt geboten. Das Gebet ist eine gegen alles wirksame Rüstung, ein unverminderter Schatz, eine unerschöpfliche Goldmine, ein wolkenloser, unerschütterlicher Himmel. Es ist die Wurzel, die Quelle und die Mutter von tausendfachem Segen. (Zitiert in E. M. Bounds, Purpose in Prayer [Chicago: Moody, o. D.], S. 19)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s