„Warum missioniert mich keiner?“

PRO: Herr Krex, für die Wochenzeitung Die Zeit haben Sie einen Beitrag mit dem Titel „Warum missioniert mich keiner?“ geschrieben. Warum wollen Sie überhaupt missioniert werden?

Alexander Krex: Ich bin mir gar nicht so sicher, ob ich das tatsächlich möchte. Vielmehr hat mich die Frage aus zweierlei Gründen bewegt. Zum einen hatte ich als Ostberliner wenig mit Kirche zu tun. Es ist also ein persönliches Interesse herauszufinden, warum Kirche in meinem Leben keine Rolle spielt oder warum ich nie wirklich mit ihr in Kontakt gekommen bin. Zum anderen hat mich eine journalistische Neugier getrieben. Wir kommen in unserem Alltag permanent mit Werbung in Kontakt und hören, was wir zum Beispiel kaufen sollten. Aber von der Kirche bekomme ich nichts mit.
https://www.pro-medienmagazin.de/es-schadet-nie-sich-mit-gott-zu-beschaeftigen/?fbclid=IwAR3KaemyeScK-_uLASlZVZBYji_F0PBTjdtmh8argWr3KSNfIYe_KZngBL4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s