Christliches Denken

1. Die Wichtigkeit christlichen Denkens

Wie bei all unseren Überlegungen müssen wir bei der Bibel an setzen und nach der biblischen Begründung einer Betonung der Wichtigkeit christlichen Denkens fragen, da sie nicht nur in Sachen des Glaubens, sondern auch für unsere Einstellung zu unserem gesamten Leben inmitten moderner Gesellschaft und Kultur den absoluten Maßstab bildet. Darüber hinaus wäre zur Begriffserklärung zu bemerken, daß unter christlichem Denken oder biblischer Verstandesbildung nichts. anderes verstehe als den Gebrauch der jedem Menschen von. Gott gegebenen intellektuellen Fähigkeiten, da der Verstand genauso selbstverständlich zu unserer Existenz gehört wie etwa Augen und Ohren und die Schrift uns dazu anhält «Du sollst den Herrn deinen Gott lieben mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele und mit deinem ganzen Verstand» (Luk. 10,27, 5. Mose 6,5). Christliches Denken gehört daher zu der hier geforderten Aktivität, Gott mit dem Verstand lieben. Im Kern lehrt uns dieses Gebot zweierlei: Der Verstand ist nicht nur an sich wichtig, sondern ebenso Teil eines größeren Ganzen. Somit kann das Denken eines Christen nicht von den übrigen Pflichten des Menschseins losgelöst werden. Entscheidend ist auch, seine eindeutige Abgrenzung zu von griechischer Kultur geprägtem Denken zu sehen, da es sich hier nicht um ein rein intellektuelles Konzept handelt. Die Griechen erhoben die Ratio über alles und waren Rationalisten (mit zahlreichen modernen Anhängern), was der Christ in diesem philosophischen Sinne jedoch nicht ist. Obwohl der Glaube rational ist, ist er doch nicht rationalistisch, da Christsein zwar in der Erfahrung als vernünftige, dem Verstand zugängliche Wahrheit erfaßt werden kann, aber dies bedeutet noch eine Erhebung unseres menschlichen Verstandes über Gottes Person und Offenbarung hin aus. Die biblische Begründung für die Wichtigkeit des Verstandes und christlichen Denkens ist also in der Schöpferordnung Gottes und der Tatsache begriffen, daß Jesus ihm in der gesamtmenschlichen Erfahrung Herz, Seele, Kraft seinen Stellenwert gibt. Weiterlesen