Christliche Fundamentalisten – ein Blick in die Geschichte

Die christlichen Fundamentalisten – eine rückständige Erscheinung in unserem Zeitalter. Sind sie es doch, die die Moderne ablehnen und ein auf Reaktion und Opposition gerichteter Charakter im Verhältnis zur Aufklärung, Evolution oder zu essentiellen ethischen Fragen wie Abtreibung, Feminismus, sexuellen Selbstbestimmung, Pornographie, etc. haben. Sie sind irrational ultrareligiös, drohen mit einem kommenden Weltgericht und hoffen auf eine bessere Welt im Jenseits. Sie schrecken nicht davor für ihre Überzeugungen in den Tod zu gehen. Hin und wieder erschweren manche der fanatischeren Hardliner durch ihre medienträchtigen Aktionen diplomatische Bemühungen mit eher autoritären Staaten. Weiterlesen