Meditation.

Meditation is nonlinear cognitive activity. It works in a sphere or force field. Non-Christian meditation centers on the self and doesn’t go anywhere. Biblical meditation is more passive than thought or prayer. It is being open to insights about God and life from the Holy Spirit and the Bible. It focuses on parts of God’s character like His unfailing love or infinite power, which are mysterious and cannot be understood completely by the rational mind. Other forms of meditation can be therapeutic in limited ways. Christian meditation is connected to prayer and part of a full life in Christ.
Meditation.
Meditation ist nichtlinear kognitive Aktivität. Es funktioniert in einer Sphäre oder einem Kraftfeld. Nicht-christliche Meditation konzentriert sich auf das Selbst und geht nirgendwo hin. Biblische Meditation ist passiver als gedacht oder gebet. Es ist offen für Erkenntnisse über Gott und das Leben vom Heiligen Geist und der Bibel. Es konzentriert sich auf Teile des Charakters Gottes wie Seine unversagende Liebe oder unendliche Kraft, die mysteriös sind und nicht vollständig vom rationalen Geist verstanden werden können. Andere Meditationsformen können auf begrenzte Weise therapeutisch sein. Christliche Meditation ist mit Gebet und Teil eines vollen Lebens in Christus verbunden. Ellis H. Potter

Prayer is not meditation

Prayer Part 2
Prayer is not meditation, contemplation, thinking, imagining, feeling, action or work, communion with nature, ecstatic or transcendental experience, Union with the “ALL”, silence ritual or magic. Prayer is not natural but is given by God as part of our full spiritual life with Him. Prayer is personal communication between one person and another Person. Prayer is language – direct, definite, and committed. In the Bible God’s people speak to him in ordinary language. God speaks to us through His Word and creation. We can respond by speaking to Him about His Word that brings us life. Return to God. Bring words with you.
Gebet Teil 2
Gebet ist keine Meditation, Betrachtung, Denken, Denken, Vorstellen, Fühlen, Handeln oder Arbeiten, Kommunion mit der Natur, verzückte oder transzendentale Erfahrung, Union mit dem ′′ ALL „, Stille Ritual oder Magie. Das Gebet ist nicht natürlich, sondern wird von Gott als Teil unseres spirituellen Lebens mit Ihm gegeben. Gebet ist persönliche Kommunikation zwischen einer Person und einer anderen Person. Gebet ist Sprache – direkt, definitiv und engagiert. In der Bibel sprechen Gottes Menschen in gewöhnlicher Sprache zu ihm. Gott spricht mit Seinem Wort und Schöpfung zu uns. Wir können antworten, indem wir mit Ihm über Sein Wort sprechen, das uns Leben bringt. Kehre zu Gott zurück. Bring Worte mit.