„Welche Partei soll ich als Christ wählen?!“

Normal
0
21

false
false
false

MicrosoftInternetExplorer4

/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:“Normale Tabelle“;
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-parent:““;
mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
mso-para-margin:0cm;
mso-para-margin-bottom:.0001pt;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:10.0pt;
font-family:“Times New Roman“;
mso-ansi-language:#0400;
mso-fareast-language:#0400;
mso-bidi-language:#0400;}

Kurzer, persönlicher (subjektiver) Gedankenanstoß zu den bevorstehenden Wahlen in den Bundesländern Bayern und Hessen sowie zur Bundestagswahl.
Anbei habe ich eine Kriteriologie skizziert, die aus christlicher Perspektive die Auswahl einer Partei, die jemand als Christ wählen könnte, gedanklich leiten kann. Ich argumentiere dabei als Christ und Theologie – politisch-ethisch sozusagen, was partiell zu meinem Aufgabenfels als Systematiker dazugehört. Weiterlesen